Klassenrat

 

Der Klassenrat ist ein wichtiges Gremium unseres Zusammenlebens in der Klasse und in der Schule. Im Klassenrat können wir unsere Vorschläge, Ideen und Wünsche einbringen, Probleme und Konflikte besprechen sowie Lob und positive Erfahrungen den anderen mitteilen. Gemeinsam mit unseren Klassenkamerad_innen finden wir Lösungen und Beschlüsse.

 

In den Klassen 5 – 7 haben wir wöchentlich 45 Minuten für unseren Klassenrat, an dem beide Klassenlehrer_innen teilnehmen. In den Klassenratssitzungen beraten, diskutieren und entscheiden wir über selbstgewählte Themen. Dabei geht es um die Gestaltung und Organisation des Lernens und Zusammenlebens in unserer Klasse und an unserer Schule, es werden aktuelle Probleme und Konflikte besprochen oder wir beraten uns über gemeinsame Planungen und Aktivitäten.

 

Im Klassenrat gibt es feste Ämter wie Klassenratspräsident_in, Regelwächter_in, Protokollant_in oder Zeitwächter_in und der Ablauf des Klassenrats ist klar strukturiert. Die Sitzungen werden protokolliert, wodurch immer wieder überprüft werden kann, was beschlossen wurde und ob die Beschlüsse eingehalten wurden.

 

Der Klassenrat ist für uns ein wichtiges Instrument der Mitbestimmung an der Schule.

Klassenrat2 Kopie
Impressum