Binnendifferenzierung

 

Bei uns findet der Unterricht von Jahrgang 5 bis 10 mit wenigen Ausnahmen (Kupra und WPU) im Klassenverband statt, damit die Schüler_innen besonders lange gemeinsam lernen. Um den unterschiedlichen Lernbedürfnissen jedes Kindes gerecht zu werden und abschlussbezogen fördern und fordern zu können, unterrichten wir binnendifferenziert. Das heißt, wir stellen den individuellen Bedürfnissen des_der jeweiligen Schüler_in entsprechend  unterschiedliche Anforderungen und Aufgaben.

 

Ab Jahrgang 7 unterrichten wir die Fächer Englisch, Mathematik, Deutsch und NaWi  Schritt für Schritt in Erweiterungs- und Grundkursen. Das bedeutet, dass alle Schüler_innen einer Klasse im Klassenverband bleiben, jedoch unterschiedliche Aufgaben bearbeiten und unterschiedliche Arbeiten schreiben – gemäß des Kurses, dem sie zugehören. Um auch den gesteigerten Lehranforderungen gerecht zu werden, gibt es in den jeweiligen Fächern eine Stunde in der Woche, in der die Lerngruppe von zwei Fachkräften unterrichtet wird.

 

binnendifferenzierung
Impressum